Montag, 19. Oktober 2009

Schleifchensöckchen

Ohhhh, wir sind ja sooo unzuverlässig, aber ich für meinen Teil habe eine Ausrede: aktiv für eine zauberhaftere Rosazuckerwattenwelt!
Angespornt von meinem vollen Erfolg mit dem Laborkittel habe ich mich an ein neues Projekt gewagt: Schleifchen an Socken - bei Zuckerprinzessin gesehen, sehnlichst gewünscht aber nirgends gefunden...
Ich habe also einfach Satinband genommen eine kleine Schleife geformt und an schwarzen Overknees festgenäht, es war gar nicht schwer und ich habe mich auch nicht verletzt!!!
Da das erste Paar schon so gut geworden ist habe ich gleich noch eine andere Variation hergestellt, mit größeren Schleifchen und das hat auch geklappt - ich bin ganz begeistert!
(Außerdem weiß ich jetzt schon das ich sie immer tragen wollen werde aber nicht jeden Tag die gleichen Socken anziehen will…)

Kommentare:

  1. DAS werde ich auch machen!
    <3 sieht wunderbar aus!

    AntwortenLöschen
  2. Echt klasse geworden. und schwer hört es sich wirklich nicht an. Finde ich total niedlich.

    AntwortenLöschen
  3. sind die mit den großen schleifen eigentlich auch overknees/knee-high?
    würden soooo super zu stiefeln passen...

    AntwortenLöschen
  4. oh ist das süß :)
    dein blog gefällt mir, du hast tolle Ideen.
    Ich glaube ich werde mir das mit den Schleifchen abschauen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. sorry, ich meinte EUREN blog *peinlich* ^^

    AntwortenLöschen